Lillestoff auf Facebook Lillestoff auf Instagram Lillestoff auf Pinterest

Jacke Clara Workshop 12/2 So. 17.09.2017 10:30 bis 17:00 Uhr

Artikelnummer: So. WS 12/2/F2017 Clara

Jacke Clara Workshop 12/2 So. 17.09.2017 10:30 bis 17:00 Uhr


Achtung: Bitte erstellen Sie für vorbestellbare Artikel eine separate Bestellung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
70,00 €
pro Stück
Jacke Clara Workshop 12/2 So. 17.09.2017 10:30 bis 17:00 Uhr is available for purchase in increments of 1
+
-
ODER
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand)

Details

Jacke „Clara“ nach dem gleichnamigen lillestoff Schnittmuster,

Kursleiterinnen: Anne und Sigrun von lillestoff

Kursdauer: 6 Std. / max. 8 Teilnehmer / Preis pro Person 70,00 Euro incl. Papier-Schnittmuster (wird vorab zugeschickt)

Achtung: Jeder Teilnehmer kann sich nur selbst anmelden und jeden Workshop nur einmal buchen. Bitte zu jedem Workshop ein entsprechendes Tagesticket, wenn nicht schon vorhanden, dazu buchen. In jedem Workshop stehen Nähtische zur Verfügung!!!

Kursinhalt: Du nähst unter Anleitung von Anne oder Sigrun die Jacke „Clara“ nach dem Lillestoff Schnittmuster (Gr. 32-54). Bei der Jacke „Clara“ zählt nicht nur die ansprechende äußere Optik, sondern auch die „inneren Werte“. Wir zeigen Dir Tipps und Tricks für eine ansprechende Innenverarbeitung inklusive fixierten Belegen. Du bekommst das Schnittmuster zugesendet (ca. 2 Wochen vorher), um es bereits in Deiner Größe abzupausen.

Bitte mitbringen:  das bereits fertig abgepauste und ausgeschnittene Schnittmuster (Papier-Schnitte werden vor dem Kurs zugeschickt), Nähmaschine (zusätzliche Overlockmaschine optional), Nähzubehör (Stifte, Papier und Stoffschere, Maßband, Lineal oder Handmaß, Stecknadeln und Handnähnadel), Stoff (Summersweat, Sweat, Summerjeans, Jacquard; mind. 1,5m bis Größe 42, 1,7m ab Gr. 44 1,7m), passendes Nähgarn, farblich passende Fixier-Einlage (z.B. Vlieseline H180 oder H609; mind. 0,5m bis Größe 42, 0,6m ab Gr. 44)

Bitte beachtet:
Ticket-Bestellungen unterliegen nicht dem Fernabsatzgesetz.

§ 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB regelt, dass das Gesetz auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen im Bereich der Freizeitgestaltung, die auch Konzerte/Festivals umfasst, keine Anwendung findet.
Dies bedeutet, dass ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen ist.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein