Lillestoff auf Facebook Lillestoff auf Instagram Lillestoff auf Pinterest

Gewusst wie…tolle Nähtipps vom Profi

Richtig Verstürzen und Säumen, Abnäher-Varianten oder Blusenschlitz- und Manschettenverarbeitung oder unterschiedliche Reißverschlussarten, Kursleiterin: Frau Anja Zuber vom Blog: Nähkästchen Hannover

Richtig Verstürzen und Säumen, Abnäher-Varianten
Kursdauer:  3 Std. / max. Teilnehmeranzahl 12 Pers. / Preis pro Pers. 30,00 €

Samstag
Kurs 1  10:30 Uhr – 13:30 Uhr
Sa. WS 15/1; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Kursinhalt: Wie nähe ich eigentlich Abnäher richtig? Wie kann ich den Saum schön bekommen oder welche unterschiedliche Arten von Säumen gibt es überhaupt? Wie Verstürze ich Ecken und Rundungen richtig?
In diesem Workshop gehen wir der Sache auf den Grund. Unter Anleitung von einem Profi erhaltet ihr wertvolle Tipps zum Thema:
- Abnäher
- unterschiedliche Saumarten in Jersey und Geweben
- Verstürzen von Ecken und Rundungen
Wir erarbeiten kleine Mustertücher in A4, die hinterher in Klarsichthüllen weg geheftet
werden können. So könnt ihr euch einen tollen Ordner als Nachschlagewerk anlegen und immer mal nachschauen.

Bitte mitbringen: Nähmaschine und Arbeitsmaterialien sowie Ordner und Klarsichthüllen (Schere, Nadeln, Garn, Kreide usw.) Materialien sind im Preis inbegriffen.

Blusenschlitz- und Manschettenverarbeitung
Kursdauer:  3 Std. / max. Teilnehmeranzahl 12 Pers. / Preis pro Pers. 30,00 €

Samstag
Kurs 2  14:30 Uhr – 17:30 Uhr
Sa. WS 15/2; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Kursinhalt: Wie verarbeite ich den Schlitz an meinem Blusenärmel? Gibt es einen Unterschied zum Herrenhemd? Wie fertigt man die Manschetten an?
In diesem Workshop lernt ihr verschiedene Arten von Blusen- und Hemdenschlitze, sowie die Manschettenverarbeitung.
Unter Anleitung von einem Profi werden diese Themen erarbeitet:
– unterschiedliche Varianten des Blusenärmelschlitzes
– 2 unterschiedliche Varianten des Kapellenschlitzes am Hemdärmel
– Manschettenverarbeitung an Blusen und Hemd
Wir erarbeiten kleine Mustertücher in A4, die hinterher in Klarsichthüllen weg geheftet
werden können. So könnt ihr euch einen tollen Ordner als  Nachschlagewerk anlegen und immer mal nachschauen.

Bitte mitbringen: Nähmaschine und Arbeitsmaterialien sowie Ordner und Klarsichthüllen (Schere, Nadeln, Garn, Kreide usw.) Materialien sind im Preis inbegriffen.

Unterschiedliche Reißverschlussarten
Kursdauer:  ca. 5  Std. / max. Teilnehmeranzahl 12 Pers. / Preis pro Pers. 45,00 €

Sonntag
Kurs 3  10:30 Uhr – 16:30 Uhr
So. WS 15/3; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Kursinhalt: Welche unterschiedlichen Arten gibt es, um einen Reißverschluss einzunähen? Worauf muss ich achten?
In diesem Workshop werden unterschiedliche Möglichkeiten erlernt, einen Reißverschluss
einzuarbeiten.
Themen:
– einseitig verdeckter Reißverschluss
– beidseitig verdeckter Reißverschluss
– Nahtfeiner verdeckter Reißverschluss
– Zierreißverschluss
– Hosenreißverschluss
– Jackenreißverschluss (optional)
Wir erarbeiten kleine Mustertücher in A4, die hinterher in Klarsichthüllen weg geheftet
werden können. So könnt ihr euch einen tollen Ordner als Nachschlagewerk anlegen und immer mal nachschauen.

Bitte mitbringen:  Nähmaschine und Arbeitsmaterialien sowie Ordner und Klarsichthüllen (Schere, Nadeln, Garn, Kreide usw.) Materialien sind im Preis inbegriffen.