Lillestoff auf Facebook Lillestoff auf Instagram Lillestoff auf Pinterest

Schnittkonstruktion

Schnittkonstruktion – ein Schnittmuster auf individuelle Maße abändern, Kursleiterin: Frau Marianne Schumacher von MS-Schnittdesign
Für die besonders Langen und die besonders Kurzen unter Euch oder Wenn die Größe passt aber die Weite ist nicht überall richtig verteilt

Du kannst Kleidungsstücke nach Schnittmuster nähen, für beide Kurse werden Oberteil-Grundschnitte in Gr. 36-46 werden gestellt. Es besteht auch die Möglichkeit, den eigenen Schnitt zusammen mit dem dazugehörigen, genähten Kleidungsstück mitzubringen

Für die besonders Langen und die besonders Kurzen unter Euch

Kursdauer:  2,5 Std./max. Teilnehmeranzahl 10 Pers./Preis pro Pers.: 35,00 € incl. Schnittmuster

Samstag
Kurs 1  10:30 Uhr – 13:30 Uhr
Sa. WS 5/1; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Sonntag
Kurs 3  10:30 Uhr – 13:30 Uhr
So. WS 5/3; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Kursinhalt: Das Schnittmuster ist schön, aber die Taille ist zu hoch/zu tief, die Ärmel sind zu kurz/zu lang, das Armloch kneift/zu weit, da stimmt etwas mit der Länge nicht!
Wir beginnen mit dem fachgerechten Maßnehmen und Ihr lernt an Hand der Maße, in einfachen Schritten, wo und wie der Schnitt verlängert bzw. verkürzt wird.
Ziel ist es, die Taille, die Ärmellänge und das Armloch wieder an die richtige Stelle zu bringen. Die Schnittänderungen bekommt Ihr nach dem Kurs als Infoblätter, damit könnt Ihr dann Zuhause eure Schnittmuster selbst anpassen.

Bitte mitbringen: Maßband, Zeichenpapier z.B. Rolle Packpapier, Bleistift HB, Radiergummi, langes Lineal, Geodreieck (am besten 32,5cm mit Griff) falls vorhanden Schneiderwinkel, Klebestift, Tesafilm, feine-dünne Filzstifte, Taschenrechner, Papierschere

Wenn die Größe passt aber die Weite ist nicht überall richtig verteilt

Kursdauer:  3,5 Std./max. Teilnehmeranzahl 10 Pers./Preis pro Pers.: 45,00 € incl. Schnittmuster

Samstag
Kurs 2  14:00 Uhr – 17:30 Uhr
Sa. WS 5/2; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Sonntag
Kurs 4  14:00 Uhr – 17:30 Uhr
So. WS 5/4; Buchung bitte AUSVERKAUFT

Kursinhalt: An der Brust sitzt es gut, aber die Schulter ist zu weit/zu eng oder umgekehrt.
Der Rücken spannt und ist eng und vorne ist alles zu weit oder umgekehrt.
Die Größe stimmt aber der Ärmel ist zu eng/zu weit.
Wir beginnen mit dem fachgerechten Maßnehmen und vergleichen die Maße mit dem vorhandenen Schnitt.
Dann lernt Ihr in einfachen Schritten wie man die Schulter erweitert bzw. verkleinert, wie man die Brustbreite erweitert/verkleinert, den Rücken anpasst und wie man den Ärmel verändern kann.
Die Schnittänderungen bekommt Ihr nach dem Kurs als Infoblätter, damit könnt Ihr dann Zuhause eure Schnittmuster selbst anpassen.

Bitte mitbringen: Maßband, Zeichenpapier z.B. Rolle Packpapier, Bleistift HB, Radiergummi, langes Lineal, Geodreieck (am besten 32,5cm mit Griff) falls vorhanden Schneiderwinkel, Klebestift, Tesafilm, feine-dünne Filzstifte, Taschenrechner, Papierschere