Lillestoff auf Facebook Lillestoff auf Instagram Lillestoff auf Pinterest

Upcycling - aus Alt mach Neu bei Hemden & T-Shirts mit Constanze Derham

Upcycling - aus Alt mach Neu bei Hemden & T-Shirts Workshop, Kursleiterin: Frau Constanze Derham vom Blog: „Nahtzugabe“

Kursdauer: Kurs 1:   1,5 Std. / max. 7 Teilnehmer / Preis pro Pers. 25,00 €
                      Kurse 2 + 4:   3,5 Std. / max. 7 Teilnehmer / Preis pro Pers. 40,00 €
                      Kurs 3:   2 Std. / max. 15 Teilnehmer / Preis pro Pers. 30,00 € incl. eines Fadenzählers

Samstag
Kurs 1  10:30 Uhr – 12:00 Uhr - Der T-Shirt-Notarzt mit „Nahtzugabe" für Anfänger und Fortgeschrittene
Sa. WS 8/1 AUSGEBUCHT

Kurs 2  13:30 Uhr – 17:00 Uhr - Upcycling-Werkstatt: „Hemdenverwandlung“ für Anfänger und Fortgeschrittene
Sa. WS 8/2 zur Buchung
    
Sonntag
Kurs 3  10:30 Uhr – 12:30 Uhr - Die Stoffsprechstunde: Stoffe nicht nur lieben, sondern kennen für Anfänger und Fortgeschrittene
So. WS 8/3 zur Buchung

Kurs 4  13:30 Uhr – 17:00 Uhr - Upcycling-Werkstatt: „Hemdenverwandlung“ für Anfänger und Fortgeschrittene
So. WS 8/4 zur Buchung

Kursinhalt bei Kurs 1 - Der T-Shirt-Notarzt mit „Nahtzugabe" für Anfänger und Fortgeschrittene:
Wir retten fleckige, löchrige T-Shirts, denn sie sind zu schade für den Müll: Mit handgenähten Negativapplikationen werden sie wieder schick und haben noch ein paar gute Jahre vor sich. Ihr lernt eine einfache Handsticktechnik kennen, die für Jersey geeignet ist, entwerft eigene Motive oder wählt aus den vorhandenen Schablonen. Dabei entstehen unverwechselbare Einzelstücke, die ihr an euren Stil anpassen könnt.

Bitte mitbringen:
Jerseyreste (uni oder gemustert, von Postkartengröße bis DinA4), Nähnadeln mittlerer Stärke, eine kleine Stoffschere. Falls vorhanden: Sticktwist, wasserlöslicher Klebestift für Papier oder Stoff, radierbarer Tintenroller wie Pilot Frixion, Kreidestift. Weitere Informationen zum Workshop gibt es bei nahtzugabe.blogspot.com.

Kursinhalt bei Kurs 2 - Upcycling-Werkstatt: „Hemdenverwandlung“ für Anfänger und Fortgeschrittene:
Alte Oberhemden bieten eine Menge Stoff für kreative Umgestaltungen: Näht eine Bluse, einen weit schwingenden Rock, einen Turnbeutel oder ein Kinderkleid oder verwirklicht eure eigenen Ideen. Mistet den Kleiderschrank aus und lasst uns gemeinsam kreativ werden!

Bitte mitbringen:
Alte Oberhemden und/oder Blusen oder was ihr sonst umgestalten wollt, Nähmaschine, farblich passendes oder neutrales Nähgarn, Stoffschere, Nahttrenner, Stecknadeln, Maßband, evtl. Stoffreste, Borten, Schrägband und ähnliches Zubehör nach Geschmack. Weitere Informationen zum Workshop gibt es bei nahtzugabe.blogspot.com.

Kursinhalt bei Kurs 3 - Die Stoffsprechstunde: Stoffe nicht nur lieben, sondern kennen für Anfänger und Fortgeschrittene:
Wollt ihr wissen, woran man gute Stoffqualität erkennt und welcher Stoff sich am besten für welche Schnitte eignet? Habt ihr auch Stoffe im Lager, die ihr wegen des schönen Musters gekauft hattet, und jetzt fragt ihr euch, was das eigentlich ist und wozu sie geeignet sind? Mit einer Fadenzählerlupe, die ihr anschließend mit nach Hause nehmen könnt, gehen wir dem Aufbau von Stoffen auf die Spur. Ihr erfahrt mehr über Materialien, Webarten und Qualitätsmerkmale und könnt gezielter Stoff kaufen. „Rätselstoffe“ aus dem eigenen Lager können gerne für die Analyse mitgebracht werden. Weitere Informationen zum Workshop gibt es bei nahtzugabe.blogspot.com.

Bitte mitbringen:
Eventuell Stoffproben, über die ihr mehr wissen wollt

Kursinhalt bei Kurs 4 - Upcycling-Werkstatt: „Hemdenverwandlung“ für Anfänger und Fortgeschrittene:
Alte Oberhemden bieten eine Menge Stoff für kreative Umgestaltungen: Näht eine Bluse, einen weit schwingenden Rock, einen Turnbeutel oder ein Kinderkleid oder verwirklicht eure eigenen Ideen. Mistet den Kleiderschrank aus und lasst uns gemeinsam kreativ werden!

Bitte mitbringen:
Alte Oberhemden und/oder Blusen oder was ihr sonst umgestalten wollt, Nähmaschine, farblich passendes oder neutrales Nähgarn, Stoffschere, Nahttrenner, Stecknadeln, Maßband, evtl. Stoffreste, Borten, Schrägband und ähnliches Zubehör nach Geschmack. Weitere Informationen zum Workshop gibt es bei nahtzugabe.blogspot.com.